Suche
  • Benjamin Reiter

Hallo Wiesbaden & Auftritte in Corona-Zeiten

Ich freue mich sehr zu verkünden, dass ich seit dieser Woche als Klavierdozent den Fachbereich Tasteninstrumente an der Wiesbadener Musik- und Kunstschule (WMK) verstärken darf! Schon immer wollte ich an einer solch großartigen Schule unterrichten und erfreue mich nun an freundlichen Kollegen, einem hervorragenden Verwaltungsteam, vielen neuen Schülern und natürlich einem erstklassigen Unterrichtsraum, ausgestattet mit zwei Flügeln aus dem Hause Steinway bzw. Grotrian-Steinweg. Hier sind alle Voraussetzungen für guten Unterricht geschaffen!


Etwas düsterer sieht es dieses Jahr mit Konzerten aus - auch an mir zieht die Corona-Krise nicht spurlos vorüber. So sind schon einige Termine ausgefallen bzw. andere konnte ich überhaupt erst gar nicht organisieren. Mein zweites Monatskonzert in diesem Jahr in der Johanneskirchengemeinde Bingen wird wohl in 2021 nachgeholt, an Klavierabende ist derzeit noch kaum zu denken. Dafür durfte ich schon einige Male in ungewöhnlichen Formaten mit meinem langjährigen Freund und Kollegen Jürgen Zimmer im Diabelli-Duo auftreten, zuletzt am Sonntag auf offener Straße in meiner geliebten Heimatstadt Bacharach, wo Katrin Gloggengießer und René Broich vom Markt 1 Kulturraum für den nötigen Rahmen gesorgt haben. Als nächstes spielen wir am 06.09. im Donnersbergkreis, wo wir in Zusammenarbeit mit Uli Pohl von der Albisheimer Kulturwerkstatt und dem Kunstverein Donnersbergkreis ein gemeinschaftliches Event im Gemeindepark von Albisheim (Kirchgasse 12) au die Beine stellen. Anmeldungen sind aus aktuellen Gründen erforderlich bei Uli Pohl, Tel. 06355 1658 oder ulp@gmx.de.

"Offene Probe" am Marktturm in Bacharach


0 Ansichten

©2019 by Benjamin Reiter